Erdbeeren auf dem Balkon – süße Beeren auch ohne Garten - TOPHELFER

Erdbeeren auf dem Balkon – süße Beeren auch ohne Garten

erdbeeren in kübeln

Erdbeeren auf dem Balkon

Süße Früchte wie Erdbeeren auf dem Balkon benötigen keinen Garten auch eine Terrasse ist für diese ebenfalls ausreichend.

Warum eigene Erdbeeren auf dem Balkon oder Terrasse so gesund sind?

Selbst angebaute Erdbeeren auf dem Balkon sind sehr gesund und besonders köstlich, weil diese unter natürlichen Bedingungen angepflanzt werden.

  • Oft kommt der Gedanken, dass ein Garten dafür benötigt wird aber in Wirklichkeit reicht auch ein Balkon oder sogar die Terrasse für Erdbeeren in Kübeln oder Kästen vollkommen aus.

Es gibt viele verschiedene Erdbeerpflanzen im Baumarkt zu kaufen. Dabei müssen sie für sich die richtige Sorte aussuchen.

  • Von Ananaserdbeeren bis Klettererdbeeren ist alles vorhanden. Ein Gang in den Baumarkt ermöglicht Ihnen die richtige Erdbeersorte zu finden, dabei zahlen sie teilweise nicht mehr als drei Euro für eine Pflanze.

Welcher Standort ist genau das Richtige für meine Erdbeeren auf dem Balkon?

Beim Aussuchen des Standortes müssen Sie eine sonnige und windgeschützte Stelle auf ihrem Balkon oder ihrer Terrasse aussuchen.

  • Gerade die Beeren brauchen einen sonnigen Standort zum Wachsen.

Welche Töpfe bzw. Gefäße müssen verwendet werden?

Bitte geben sie besonders Acht beim Aussuchen der Töpfe oder Gefäße.

  • Die Töpfe sollten mindestens 35 cm groß sein, weil die Erdbeeren möglichst in große Gefäße gepflanzt werden sollen.

Verwenden Sie beim Anpflanzen eine hochwertige Erde.

Wie oft muss ich meine Erdbeerpflanze düngen?

Gedüngt müssen die Erdbeeren zweimal im Jahr.

  • Am besten verwendet man hier den Langzeitdünger, damit kann einer reichen Ernte eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

 Wie oft sollen die Erdbeeren gegossen werden?

Die Erdbeeren sollten einmal abends oder nach Bedarf gegossen werden. Nach anfassen der Erde wird sofort die richtige Entscheidung eigentlich getroffen.

  • Bitte vermeiden Sie das Gießen an der Sonne auf die Blüten und Blätter, weil ansonsten die Pflanze verbrennen und schnell eingehen kann.

Die Wildbeeren werden nicht so oft gegossen wie die normalen Erdbeeren.

Süße Früchte können mit der richtigen Pflege auch auf dem Balkon oder der Terrasse richtig wachsen und genossen werden.

Viele Grüße

Ihr Tophelfer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.