Ist heutzutage Kind und Karriere noch möglich?

kind und karriere in deutschland

Kind und Karriere

Kind und Karriere zu vereinbaren ist ein Meisterwerk.

Viele Frauen haben einer Studie zufolge Angst Kinder zu bekommen, weil Kind und Karriere ziemlich schwer zu meistern ist und meist eins davon auf der Strecke bleibt.

Viele Frauen betrachten die Situation was Kind und Karriere betrifft als negativ und befürchten, dass durch Kind die Karriere gar nicht möglich ist.

  • Womit diese auch ziemlich recht haben, denn ohne weitere Hilfe, kann die Frau so gut wie gar nicht nach der Geburt arbeiten gehen.

Warum Kind und Karriere fast unmöglich ist?

Schließlich muss sowohl die Miete als auch der Kindergarten sowie auch andere laufende Kosten nach der Geburt eines Kindes weiter gezahlt werden. Schlechter als andere steht nur noch Japan da.

  • Die Befürchtungen der Frauen sind berechtigt und diese sind nicht ohne Grund da.

In der Tat ist es ein Kampf ums Überleben bzw. Meisterwerk, wenn eine Frau ein Kind bekommt und auch noch ihre Karriere weiter machen möchte. Gerade alleinerziehende Frauen haben so gut wie gar keine Chance ihren Beruf aufrechtzuerhalten.

Was sagen die aktuellen Studien zu Kind und Karriere?

Viele Studien, wie z. B. von Thomson-Reuters-Stiftung belegen mit ihren Umfragen, dass die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sehr schwer fällt.

  • Von Frauen wird die Lage als schwierig eingeschätzt und dass nicht ohne Grund.

Die Studien zeigen, dass max. nur 21 % der Frauen denken, dass Kind und Karriere vereinbart werden können.

  • In der Realität können nur wenige Frauen gerade noch ihren Beruf neben dem Kind weiterhin in Teilzeit ausüben. Viele kommen jedoch mit der nächtliche Unruhe und täglichem Konzentrationsmangel sowie beruflichen Herausforderungen gar nicht klar.

Wie sieht es in anderen Ländern aus?

Zuversichtlich sehen ihre Situation die Frauen aus den Ländern Brasilien, Indonesien und Südafrika. Diese erhalten mehr Hilfe für die Kinderbetreuung von Verwandten und die Hausangestellten kosten in diesen Ländern auch nicht so viel.

  • Viele Frauen nehmen sich nach der Geburt Auszeit von ihrem Beruf und arbeiten oft nur in Teilzeit. Dies sind keine guten Voraussetzungen, um die Karriere weiter entwickeln zu können und schaden dieser somit.

kind und karierre verbinden wie kann ich es am besten meisternFehlende Kitas und Ganztagsschulen machen vielen Frauen Angst.

Kind und Karriere zu vereinbaren bleibt ein Meisterwerk, welches Frauen entweder meistern oder eben nicht.

Außerdem fühlen sich die Frauen gegenüber den Männern benachteiligt, da die Männer in der Regel bessere Chancen haben ihre Karriere sowie deren Entwicklung aufrechtzuerhalten als die Frauen.

Viele Grüße

Ihr Tophelfer

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Booking.com