Kleiner Teich für den Garten

gartenteich

Kleiner Teich für den Garten

Kleiner Teich mit Fischen im Garten ist einfach wunderschön aber wie baut man so etwas in eigenem Garten?

Kleiner Teich passt fast in jeden Garten aber wo soll dieser am besten hin?

Kleiner Teich mit bestem Standort

Bevor Sie  mit dem Bau eines kleinen Teiches beginnen, sollten Sie zunächst einmal einen passenden Standort hierfür finden. Was passt am besten für ein Teich?

  • Vermeiden sie den Teich unter Bäumen hinzu bauen, weil sie sonst sehr viel zu tun damit haben werden. Von den Bäumen fallen viele Blätter und Nadeln in den Teich und verdrecken diesen somit.

Ganz wichtig für den Teich ist der Wind, da dieser die Qualität des Wassers beeinflusst und verbessert. Außerdem entsteht durch den Wind ein Wellengang und es ist fantastisch für den Gartenbesitzer in diesen Moment hinzuschauen.

  • Dort wo sie ihren Teich hin bauen wollen, soll das Gelände möglichst eben sein, damit keine Sintflut entstehen kann.

Der Teich braucht genug Sonne und aber auch Schatten. Ideal sind ca. 6 Stunden Sonne. Scheint die Sonne länger als 6 Stunden auf ihren Teich, so entstehen sehr viele Algen im Teich.

Kleiner Teich in nur 9 Schritten

Holen sie sich ihre alten Klamotten raus, da jetzt der dreckige Teil der Arbeit beginnt.

In folgenden neuen Schritten legen sie ihren kleinen Teich an:

Schritt 1: Zunächst einmal muss der Umriss mit Schnur, Schlauch oder Sand festgelegt werden, planen sie bereits hier ihre verschiedenen Teichzonen

Schritt 2: Als nächstes muss ein Loch für den Untergrund ausgegraben werden

Schritt 3: Nun kommen Sandschicht ca. 10 cm und Teichfolie dazu

Schritt 4:  Als nächstes muss die Kiesschicht drauf

Schritt 5: Befüllen sie ihren Teich mit Wasser

Schritt 6: Nun sollte der Randbereich befestigt werden

Schritt 7: Gestalten Sie nun die Sumpfzone

Schritt 8: Die Wasserpumpe sollte spätestens jetzt installiert werden, diese bekommenm

Schritt 9: Als letztes ist der Pumpenschacht für das Aufstellen der Pumpe dran.

Gestalten Sie den Randbereich ihres Teiches mit genug Pflanzen und Steinen.

Nun haben Sie ihre Arbeit geschafft und können die Natur in vollen Zügen in ihrem eigenen Garten mit einem wunderschönen Gartenteich genießen.

Viele Grüße

Ihr Tophelfer

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.